Ostküste – ein arktisches Kleinod

ab 3,490.00kr

Category:

Description

An Svalbards Ostküste herrscht eines der größten Raubtiere unseres Planeten. Der Eisbär.
Wir nehmen sie mit auf eine Reise durch sein Königreich, vorbei an majestätischen Tälern, Gebirgen und Eisformationen.
Zusammen passieren wir Täler und Gletscher bis wir vor dem Mohn Gletscher halten, wo wir für sie ein Exkursionsgeeignetes Mittagessen bereit halten.
Mit etwas Glück, erhalten sie auch Gelegenheit dem König der Arktis in Augenschein zu nehmen. Bitte beachten sie, dass es uns aus Sicherheitsgründen nicht gestattet ist, die Tiere aktiv aufzusuchen oder uns ihnen zu nähern. Ihr Guide ist dazu ausgebildet worden, eine potentiell gefährliche Situation früh zu erkennen, und wir es sie wissen lassen, ob es sicher ist, die Bären zu beobachten oder nicht.

Witterungsbedingt, können wir mit ihnen auch auf das See Eis fahren. Hier können sie Eisberge sehen, die im See Eis eingeschlossen wurden und bis zum Frühling wie in der Zeit gefangen erscheinen.

Genießen sie mit uns die hypnotische Wirkung, die diese Eislandschaft birgt und Spitzbergen von seiner wohl schönsten Seite zeigt.

  • 3490 NOK/Person (1790NOK/Beifahrer)
  • Dauer 10 Stunden
  • Minimum 2 Schneemobile (6 Schneemobile maximum)
  • Minimum 2 Personen (9 Personen Maximum)
  • Start: 8:30 an ihrem Hotel
  • Fahrstrecke: ca. 200 km

 

 

Wir empfehlen ihnen ihr eigenes Schneemobil zu fahren, da dies einfach ist, als mit einem Passagier. Diese Tour ist abhängig von Witterungsverhältnissen, welche vor allem zu Beginn und Ende der Saison instabil werden können, wir bitten Verständnis dafür zu haben.

 

Im Preis mit inbegriffen:
Shuttle von ihrem Hotel, Schneemobil (inkl. Treibstoff), Schneemobil Kleidung (Helm, Anzug, Skimaske, Fäustlinge, Skibrille und Stiefel), Mittagessen und Snaks, Getränke, SAR (Search and Rescue) Versicherung.
Begleitet werden sie von einem erfahrenen und ausgebildeten Guide, der ihnen gern für Fragen zur Verfügung steht.

 

Wir empfehlen:
Ein Set wintergeeignete Unterwäsche (wir empfehlen Wolle), dünne Wollhandschuhe, die unter den Fäustlingen getragen werden können, eine bequeme Zwischenschicht (Hose und Pullover).
Wir empfehlen ihnen nicht, eine Daunenjacke oder Hose unter dem Schneemobilanzug zu tragen.
Unsere Schneemobile und Anzüge haben keinen extra Stauraum für größere Dinge, wie Kameras oder einen extra Pullover. Daher würden wir ihnen empfehlen, einen kleinen Rucksack mit zu bringen.
Bitte denken sie daran, dass Batterien sich in der Kälte entladen, wir empfehlen ihnen daher, Batterien für ihre Kamera im Anzug mit sich zu tragen. Das Selbe gilt natürlich für ihr Telefon.

 

Bitte denken sie daran, dass eine gültige Fahrerlaubnis (Klasse A oder B) nötig ist, um ein Schneemobil zu fahren, dieser ist auf der gesamten Tour mit zu führen.

 

Reviews

There are no reviews yet.

Be the first to review “Ostküste – ein arktisches Kleinod”

Your email address will not be published. Required fields are marked *